EXPOWAL // Hannover

27.03. – 28.03.2021

Das offizielle Wahrzeichen der Expo 2000 ist mit Sicherheit die architektonisch beeindruckendste Location in Hannover und steht für ganz besondere nachhaltige Erlebnisse.

Anfahrt

PKW:
Autobahn A7 Hamburg – Kassel bis Autobahnkreuz „Hannover-Kirchhorst“, dort Abfahrt auf den Messeschnellweg A37 (Richtung Hannover) bis zur Ausfahrt „Laatzen/Messe Süd“. Von dort der Beschilderung „IKEA“ folgen: Rechts Richtung Expo-Plaza auf die Kronsbergstraße fahren. An der ersten Ampel rechts in die Straße der Nationen und am Ende links in die Chicago Lane einbiegen.

ÖPNV:
Am Kröpcke (ca. 3 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt) in die Stadtbahn-Linie 6 bis Messe/Ost (Endstation) steigen (fährt ca. alle 15 Minuten).

  • weiter mit dem Bus 340 oder 341 bis zur Chicago Lane (Der Bus verkehrt nicht am Sonntag).
  • oder weiter zu Fuß: Links dem Fußweg, parallel der Bahnlinie, folgen. Dann links in den „Boulevard de Montreal“ gehen. Am Ende der Straße rechts in die „Chicago Lane“ biegen. Auf der linken Seite befindet sich der Expowal (ca. 15 Gehminuten).

Adresse:
EXPOWAL
Chicago Lane 9
30539 Hannover