0
Städte
0
Top-Locations
0
Wochenenden


Die Idee

Innovationen im Gesundheits- und Pharmawesen sind aktuell wichtiger denn je. Damit diese auch genau dort ankommen, wo sie am dringendsten gebraucht werden, in den Apotheken vor Ort, setzt VISION.A – DIE APOTHEKEN-TOUR ein Zeichen. Etwas später als geplant, dafür jedoch mit einem noch ausgefeilteren Konzept, das perfekt an die Herausforderungen dieser Zeit angepasst ist, machen sich Anfang 2021 die wichtigsten Unternehmen gemeinsam auf den Weg zu ihren Kunden und Partnern – den ApothekerInnen und PTA.

Die Tour erreicht diejenigen, die Tag für Tag Menschen in den Apotheken beraten. Eine Tour mit den bedeutendsten Apothekenpartnern, mit den Top-Marken. Eine Tour für die Wichtigsten in der Arzneimittelversorgung: ApothekerInnen und PTA.

Initiiert und angetrieben von den Machern von APOTHEKE ADHOC und PTA IN LOVE wird diese Tour eine kraftvolle Antwort auf die Herausforderungen dieser Zeit; unsere Tour-Pläne berücksichtigen diese Herausforderungen umfassend. Mit einem regionalisierten Messe- und Eventformat, das speziell auf ApothekerInnen und PTA zugeschnitten ist, möchten wir Raum für Networking schaffen, Wissen vermitteln und direkte Produktinformationen liefern. Das Umfeld: zeitgemäß und exklusiv, mit limitierter Gästezahl und angemessenen Schutzmaßnahmen. Zugleich wird das einzigartige Tour-Erlebnis auch digital verlängert – mit Vorträgen, Produktinformationen und vielem mehr.

Bereits jetzt können sich ApothekerInnen und PTA kostenlos für die APOTHEKEN-TOUR anmelden und sich die Chance auf ihr persönliches Tour-Erlebnis sichern. Die Wartezeit bis zum ersehnten Tour-Start verkürzen wir unter anderem mit tollen Aktionen, spannenden Informationen und vielem mehr.

Die Gastgeber

Mit APOTHEKE ADHOC, PTA live und PTA IN LOVE erreichen wir Tag für Tag online zehntausende LeserInnen. Dabei sind wir stets nah dran an den Apothekenteams und liefern aktuelle Nachrichten zu den wichtigsten Entwicklungen im Pharma- und Gesundheitsmarkt. Wir berichten über Trends und News und haben den Finger am Puls der Apotheke.

Seit 2016 widmet sich die von uns ins Leben gerufene Digitalkonferenz VISION.A den neuesten Trends rund um die Digitalisierung & Kommunikation in Pharma und Apotheke – gemeinsam mit Brancheninsidern und Digitalexperten. Mit der APOTHEKEN-TOUR kombinieren wir unsere Erfolgsformate zu einer Veranstaltung der Extraklasse – exklusiv für alle ApothekerInnen und PTA vor Ort.


Die Städte

  • Berlin
  • Bremen
  • Dortmund
  • Hamburg
  • Hannover
  • Karlsruhe
  • Köln
  • Leipzig
  • Düsseldorf
  • München
  • Nürnberg
  • Offenbach
  • Osnabrück
  • Rostock
  • Stuttgart


FAQ's

Was ist VISION.A – DIE APOTHEKEN-TOUR?

Die APOTHEKEN-TOUR ist ein regionales Messe- und Eventformat, das speziell auf ApothekerInnen und PTA zugeschnitten ist. Die bedeutendsten Apothekenpartner mit ihren Top-Marken touren Anfang 2021 zusammen mit den Initiatoren APOTHEKE ADHOC und PTA IN LOVE an 15 Wochenenden durch 15 deutsche Städte. Dabei schaffen wir gemeinsam Raum für Networking, das gerade in der heutigen Zeit besonders wichtig ist, vermitteln Wissen und liefern direkte Produktinformationen. Das Umfeld: zeitgemäß und exklusiv, mit limitierter Gästezahl und angemessenen Schutzmaßnahmen. Zugleich wird das einzigartige Tour-Erlebnis auch digital verlängert – mit Vorträgen, Produktinformationen und vielem mehr.

Wann und in welchen Städten wird die APOTHEKEN-TOUR stattfinden?

Die Tour-Planung findest du auf unserer Website unter https://www.apothekentour.de/tour/. Zwischen Januar und Mai 2021 touren wir dabei an insgesamt 15 Wochenenden deutschlandweit durch 15 Städte.


Wie kann ich mich als TeilnehmerIn für einen Besuch anmelden?

Bist du ApothekerIn oder PTA? Dann kannst du dich hier für die APOTHEKEN-TOUR in deiner Nähe anmelden. Anschließend entscheidest du, ob du die Tour samstags oder sonntags besuchen möchtest und hinterlässt sowohl deine privaten Daten (Corona-Schutzmaßnahme bei einem eventuell auftretenden positiven Fall) als auch die der Apotheke, in der du arbeitest. Anmeldungen von PKA werden zwar entgegengenommen; eine Teilnahme kann aber nur erfolgen, wenn noch Plätze verfügbar sind. Diese sind an allen Standorten limitiert.

Was kostet der Eintritt für den Besuch der APOTHEKEN-TOUR?

Der Besuch der APOTHEKEN-TOUR ist an allen Standorten kostenfrei.


Kann ich auch Freunde/Familie bzw. eine Begleitperson mitbringen?

Die APOTHEKEN-TOUR erreicht diejenigen, die Tag für Tag Menschen in den Apotheken beraten. Daher freuen wir uns, wenn du auch deine KollegInnen im Apothekenteam dafür begeisterst, sich für den Besuch der Tour in deiner Nähe anzumelden. Private Begleitpersonen können wir leider nicht berücksichtigen.

Kann ich die Tour an mehreren Standorten besuchen?

Die Teilnahme an mehreren Standorten ist nur unter Vorbehalt möglich.


Wie kann ich anreisen?

Die individuellen Anreisemöglichkeiten für jede Location findest du auf unserer Website unter https://www.apothekentour.de/tour/.

Stehen Parkplätze zur Verfügung?

 Natürlich stehen Parkplätze, teils in direkter Umgebung, zur Verfügung. Zudem sind viele Standorte sehr gut mit dem Öffentlichen Personennahverkehr erreichbar.


Wie wird der Einlass organisiert, um die Abstandsregeln einzuhalten?

Anhand von Bodenmarkierungen geben wir die Laufwege und Abstände vor. Sofern es in den einzelnen Locations möglich ist, richten wir einen getrennten Ein- und Ausgangsbereich ein, um Direktkontakt zu vermeiden. Außerdem werden ausreichend Desinfektionsstationen vor Ort bereitstehen.

Wie sehen vor Ort die allgemeinen Corona-Schutzmaßnahmen aus?

Wir stellen den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen sicher. In Zweifelsfällen, in denen der Mindestabstand nicht sicher eingehalten werden kann, stellen wir ausreichend Mund-Nasen-Bedeckungen zur Verfügung. Wir stellen darüber hinaus an zentralen Orten Desinfektionsmittelspender für die Handdesinfektion bereit. Außerdem kontrollieren wir die maximalen Besucherzahlen durch die Security-Mitarbeiter.


Wie viele BesucherInnen werden maximal zeitgleich vor Ort sein?

Die maximale Besucherzahl wird an die Corona-Maßnahmen angepasst.

Was passiert bei einem potentiell positiven Corona-Fall?

Personen mit Atemwegs-Symptomen (sofern nicht vom Arzt abgeklärt) werden gebeten, die Veranstaltung nicht zu besuchen. Bei Verdachtsfällen (z. B. bei Fieber) wenden wir ein festgelegtes Verfahren zur Abklärung an, welches in einem Hygienekonzept festgehalten ist.


Ist der Besuch am Samstag und Sonntag zeitlich limitiert?

Im Falle einer gesetzlichen Regelung wird der Zeitraum des Besuches auf 3 Stunden limitiert. In solch einem Fall wird ein Mailing mit Zugangs-Slots versendet.

Welche Aussteller kann ich vor Ort treffen?

Die Aussteller der APOTHEKEN-TOUR findest du auf unserer Website unter https://www.apothekentour.de/aussteller/.


Wie sieht das Programm der APOTHEKEN-TOUR aus?

Unser Programm ist einzigartig im deutschen Apothekenmarkt und bietet dir Top-Marken in Impulsvorträgen, Ausstellungs-Spots mit Innovationen und Wissensaustausch mit Branchenexperten. Eine entspannte Atmosphäre mit Food und Drinks der Extraklasse machen den Tour-Besuch zu einem perfekten Rundum-sorglos-Paket für dich.
Alle Programminformationen findest du auf unserer Website unter https://www.apothekentour.de/programm/.